Jahreskontoauszug

Fragen zum Jahreskontoauszug

Der Jahreskontoauszug bietet Ihnen einen Überblick über die Entwicklung Ihres Darlehenskontos und gilt darüber hinaus als Jahreszinsbescheinigung. Diese kann Ihnen zur Vorlage beim Finanzamt dienen, sofern Sie das Fahrzeug bzw. die Finanzierung steuerlich absetzen möchten. Der Versand des Kontoauszugs für das abgeschlossene Kalenderjahr erfolgt im Januar des Folgejahres. Für die Übersendung des Jahreskontoauszugs berechnen wir eine jährliche Gebühr i. H. von 2,90 €, gemäß der Vereinbarung im Darlehnsvertrag.

Wenn Sie keine Verwendung für den Jahreskontoauszug haben, können Sie diesen Service selbstverständlich jederzeit widerrufen. Der Widerruf wird dann ab dem Folgejahr gültig. Sollten Sie anschließend doch einen Kontoauszug benötigen, belaufen sich die Gebühren für diese Einzelanforderungen auf 7,90 €.

Sie haben weitere Fragen zum Jahreskontoauszug? Kontaktieren Sie uns gerne

Bitte klicken Sie dafür auf den Link unten und füllen Sie das Online-Formular aus.

Fragen zum Jahreskontoauszug